Otto Brenner Preis

Recherche-Stipendium – Golineh Atai

Titel des geplanten Beitrags: "Auslandsadoptionen im globalen Kindermarkt"

Begründung der Jury

 „Die Preisträgerin wird mittels der bereitgestellten Summe vor Ort in Indien recherchieren, wie der vermeintlich gute Zweck sich bei näherer Betrachtung als profitgesteuertes „Gewerbe“ enttarnt. Auch in diesem Fall gilt, dass bestimmte Themen, Skandale und Missstände nicht in den Fokus der Öffentlichkeit geraten, sei es aus Desinteresse, mangelnder Vermarktungsfähigkeit, mangelnden Ressourcen oder schlichtweg Unkenntnis. Die Verleihung des Preises soll einen Beitrag dazu leisten, dass gerade auch solche Themen die Aufmerksamkeit erfahren, die sie verdienen."