Otto Brenner Preis

Recherche-Stipendium – Katrin Blum

Zitat aus dem Exposé

Was kostet das Leben – oder sind wir vor dem Tode wirklich alle gleich?
„In den letzten Jahren hat sich die Versorgung durch die Krankenkassen erheblich verändert. Versicherte müssen immer mehr selbst zahlen und eine Zweiklassengesellschaft hat sich etabliert. Schlagworte wie Unterschicht und Oberschicht werden in diesem und anderen Zusammenhängen des gesellschaftlichen Lebens immer wieder benutzt. [...] Meine Arbeit, eine Reportage, soll dieses Problem anhand von echten Menschen – keinen Statistiken – darstellen. Dabei will ich herausfinden, wie sich Geld auf Leben und Tod auswirkt.“

Kurzbiographie Katrin Blum

Geboren 1977 in Hannover

Werdegang:

  • seit 2007 Redakteurin im Ressort Verbraucher der „Stuttgarter Zeitung“
  • freie Mitarbeit bei „NEON“, „Süddeutsche Zeitung“, „Stuttgarter Zeitung“
  • 2005 bis 2006 Ausbildung zur Redakteurin an der Deutschen Journalistenschule und Aufbaustudium zur Diplom-Journalistin postgrad.
  • 1999 bis 2004 Studium der Anglistik, Kommunikationswissenschaft und Psychologie

Auszeichnungen:

  • 2007 Dr. Georg Schreiber-Medienpreis

Praktika:

Westdeutsche Zeitung, Lift (Stuttgart), Online-Redaktion der Herald Sun (Australien), The West Australian (Australien), freundin, Stuttgarter Zeitung, GEO