Die Jury des Otto Brenner Preises

Brigitte Baetz

Zum Thema

Brigitte Baetz, Geboren 1964 in Würzburg, Freie Journalistin

Werdegang:

  • Seit 2017 Redaktionsmitglied der Sendung „Mediasres“ im Deutschlandfunk
  • Seit 2017 Lehrauftrag an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, Köln
  • Seit 2012 Mitglied in Nominierungskommission und Jury des Grimme Online Award
  • 2010  Mitbegründerin von Freischreiber – Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten
  • Von 1995 bis 2017 Redaktionsmitglied und Moderatorin von „Markt und Medien“ im Deutschlandfunk
  • Seit 1995 Freie Journalistin in Köln mit Schwerpunkt Medien und Politik, Moderatorin und Referentin, u.a. Beiträge für die drei Programme des Deutschlandradios und den WDR, Artikel Wochenzeitung Der Freitag,  Medienfachdienst epd Kirche und Rundfunk (heute epd medien)
  • Von  1993  bis 1995  Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag in Bonn
  • Parallel zum Studium Redaktion Würzburger Stadtzeitschrift Pupille, freie Mitarbeit Fränkisches Volksblatt, MainEcho Aschaffenburg
  • Bis 1995 Studium Politische Wissenschaften, Geschichte, Romanistik/Spanisch an den Universitäten Würzburg, Köln und Salamanca

Auszeichnungen:

  • Otto Brenner Preis 2005
  • Nominierung für den Goldenen Prometheus als Radiojournalistin des Jahres 2006
  • Bert-Donnepp-Preis für Medienpublizistik 2011