Otto Brenner Preis

Preisträger

  

des Otto Brenner Preises für kritischen Journalismus – Gründliche Recherche statt bestellter Wahrheiten

"Nicht Ruhe und Unterwürfigkeit gegenüber der Obrigkeit ist die erste Bürgerpflicht, sondern Kritik und ständige demokratische Wachsamkeit."
(Otto Brenner 1968)

Mitschnitte und Bilder der Preisverleihung 2012

zum Vergrößern auf das Bild klicken
Bild zum Thema "Spezial"-Preis

Otto Brenner Preis "Spezial"

dotiert mit 10.000 Euro

Hauke Wendler und Carsten Rau (PIER 53 Filmproduktion)

Hauke Wendler und Carsten Rau erhalten den Otto Brenner Preis "Spezial" für ihren Dokumentarfilm "Wadim"...

Details

Bild zum Thema 1. Preis

1. Preis

dotiert mit 10.000 Euro

Andreas Müller (Stuttgarter Zeitung) erhält für seine Berichterstattung über den "EnBW-Deal" den 1 Preis ...

Details

Bild zum Thema 2. Preis

2. Preis

dotiert mit 5.000 Euro

Wilfried Huismann erhält für seine Reportage "Der Pakt mit dem Panda" den 2. Preis ...

Details

Bild zum Thema 3. Preis

3. Preis

dotiert mit 3.000 Euro

Stefan Koldehoff und Tobias Timm erhalten für ihr Buch „Falsche Bilder – Echtes Geld“ den 3. Preis ...

Details

Bild zum Thema Newcomerpreis

Newcomerpreis

dotiert mit 2.000 Euro

Der Newcomerpreis geht an Anne Lena Mösken (Berliner Zeitung) für ihren Artikel „Ihr Kampf"...

Details

Bild zum Thema Medienprojektpreis

Medienprojektpreis

dotiert mit 2.000 Euro

Toralf Staud und Nick Reimer erhalten den Medienprojektpreis für den Watch-Blog "klima-luegendetektor.de"...

Details

Recherche-Stipendien 2012

Bild zum Thema Recherche-Stipendium 1

Recherche-Stipendium 1

dotiert mit 5.000 Euro 

Hannes Vogel 

"Dem deutschen Volke"

Details

Bild zum Thema Recherche-Stipendium 2

Recherche-Stipendium 2

dotiert mit 5.000 Euro 

Jörn Boewe und Johannes Schulten


„Saubere Energien, dreckige Jobs? Wie die deutsche Windkraft- und Solarindustrie wirklich tickt“

Details

Bild zum Thema Recherche-Stipendium 3

Recherche-Stipendium 3

dotiert mit 5.000 Euro 

Christina Rietz 

„Zurück in die Zukunft? Die Krise der katholischen Kirche“

Details