Otto Brenner Preis – Medienprojektpreis

dotiert mit 2.000 Euro

Martin Reyher
geboren 1976 in Wuppertal

Werdegang

  • 2006 - heute: abgeordnetenwatch.de (seit 2010 Redaktionsleiter)
  • 2004 - 2006: Tätigkeit als Deutsch als Fremdsprache-Lehrer in Madrid
  • 1997 - 2003: Master-Studium der Politikwissenschaft und der Geschichte an den Universitäten TU Darmstadt, University of Wales/Aberystwyth, Universität Heidelberg
  • 1992 - 2002: diverse Praktika und freie Mitarbeit (Meinerzhagener Zeitung, Radio NORA, Baltische Rundschau)

Maximilian Richt
geboren 1994 in München


Werdegang

  • 2015-heute: Ehrenamtlich bei der Open Knowledge Foundation
  • Deutschland e.V.
  • 2014-heute: Softwareentwickler bei der headissue GmbH
  • 2011-2014: Ausbildung zum Fachinformatiker

Veröffentlichungen

  • 2016: Launch sehrgutachten.de (Volltextsuche für Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes)
  • 2015: Launch kleineAnfragen.de (Volltextsuche + E-Mail-Abo für Anfragen aus den Parlamenten)

Arne Semsrott
geboren 1988 in Hamburg


Werdegang

  • 2013-heute: Projektleiter für Hochschulwatch bei Transparency Deutschland
  • 2014-heute: Projektleiter für FragDenStaat.de bei der Open Knowledge Foundation Deutschland
  • 2010-2015: Studium der Politikwissenschaft in Berlin und Istanbul
  • 2008-heute: Arbeit als freier Journalist

Mitschnitt der Preisverleihung

Laudatio von Thomas Leif, Preisübergabe durch die Otto Brenner Stiftung und Gespräch der Moderatorin Anja Höfer mit Vertretern der Projekt-Organisationen.