Reisestipendien der Karl-Gerold-Stiftung

Die Karl-Gerold-Stiftung vergibt seit vielen Jahren Ausbildungsstipendien im Journalismus und ergänzt dies seit 2015 um Reise- und Recherche-Stipendien für JungjournalistInnen. Die Otto Brenner Stiftung empfiehlt allen BewerberInnen, die explizit ein Thema mit Reisebezug auf ein OBS-Recherche-Stipendium beim Otto Brenner Preis einreichen wollen, sich auf ein Reise-Stipendium der Karl-Gerold-Stiftung zu bewerben. Die Entscheidung über die Gewährung eines Stipendiums trifft das Kuratorium der Karl-Gerold-Stiftung, das im Frühjahr und Herbst zusammentritt. Bewerbungen sollten bis Ende Februar bzw. August vorliegen.

Anmeldung zum OBS-Newsletter