Otto Brenner Preis – Newcomerpreis

dotiert mit 2.000 Euro

Laura Meschede
geboren 1994 in München

Werdegang

  • seit 2016: Studium der Geschichte/Soziologie an der Ludwig-Maximilian-Universität
  • seit 2015: Studium der Politik/VWL an der Ludwig-Maximilian-Universität
  • 2014-heute: freie Journalistin für verschiedene Tageszeitungen
  • 2013-2014: Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule

Mitschnitt der Preisverleihung

Laudatio von Sonia Seymour Mikich, Preisübergabe durch die Otto Brenner Stiftung und Gespräch der Moderatorin Anja Höfer mit Preisträgerin Laura Meschede.