Otto Brenner Preis – 2. Preis

dotiert mit 5.000 Euro

Ulrich Wolf

Zum Thema  Ulrich Wolf

Ulli Schönbach

Zum Thema  Ulli Schönbach

Sächsische Zeitung

Zum Thema  Sächsische Zeitung

Ulrich Wolf und Ulli Schönbach (Lokalredaktion Bautzen) erhalten den 2. Preis für die dreiteilige Serie „Bautzen-Report“ (Sächsischen Zeitung, 11.-13./14. April 2019)

Mitschnitt der Preisverleihung

Ulrich Wolf
geboren 1964 in Geldern
Reporter / Sächsische Zeitung

Werdegang

  • 2011 - heute: Seite-3-Reporter der Sächsischen Zeitung
  • 2000 - 2011: Wirtschaftsredakteur der Sächsischen Zeitung
  • 1995 - 1999: Pressesprecher, Region Südost, Dresdner Bank AG
  • 1992 - 1955: Nachrichtenredakteur bei MDR 1 Radio Sachsen
  • 1990 - 1991: Redakteur bei Die Union (heute: Dresdner Neueste Nachrichten)
  • 1986 - 1991: Studium der Journalistik, Soziologie und Politik an der Katholischen Universität Eichstätt, inklusive Auslandsjahr in Brasilien (Sao Paulo und Rio de Janeiro)
  • 1985 - 1986: Hospitanz bei der Jugendzeitschrift "17"
  • 1983 - 1985: Zivildienst in der Altenpflege
  • 1983: Abitur am Friedrich-Spee-Gymnasium Geldern

Auszeichnungen

  • 2016: Wächterpreis der deutschen Tagespresse (Platz 2)
  • 2016: Journalist des Jahres, Rubrik Reporter Regional (Platz 1)
  • 2015: Ernst-Schneider-Preis, Rubrik regionale Tageszeitungen (Platz 2)
  • 2013: Deutscher Journalistenpreis, Rubrik Finanzdienstleister (Platz 4)
  • 2009: Journalist des Jahres der DDV-Mediengruppe
  • 2004: Helmut-Schmidt-Journalistenpreis (Platz 3)

Veröffentlichungen

  • Essay "Häkelmütze im Pegida-Land" in: Communicatio Socialis, Zeitschrift für Medienethik und Kommunikation in Kirche und Gesellschaft, Bd. 48, Nr. 2 (2015) sowie bei www.stefan-niggemeier.de 

Ulli Schönbach
geboren 1974 in Meißen
Redaktionsleiter Bautzen/ Sächsische Zeitung

Werdegang

  • 2004 - heute: Leiter der Redaktion Bautzen der Sächsischen Zeitung 
  • 2001 - 2004: Redakteur, Sächsische Zeitung, Lokalredaktion Bautzen
  • 2000 - 2001: Freier Autor, Schwerpunkt Verbraucher und Finanzen, dpa
  • 1998 - 1999: Volontariat, Sächsische Zeitung
  • 1994 - 2001: Studium der Journalistik an der Universität Leipzig

Auszeichnungen

  •  2013: Deutscher Lokaljournalistenpreis für das Projekt "SZ-Familienkompass“ (Projektleitung)

Veröffentlichungen

  • 2010: "Das Werteklima in den neuen Bundesländern 1991-2000", in: Michael Haller / Lutz Mükke (Hrsg.) "Wie die Medien zur Freiheit kamen", Köln 2010