Otto Brenner Preis – Newcomerpreis

dotiert mit 2.000 Euro

Zum Thema

Abschlussklasse 56B der Deutschen Journalistenschule (DJS)

Der Newcomerpreis geht an die Abschlussklasse 56B der Deutschen Journalistenschule (DJS) für ihr dreiteiliges Podcast-Projekt "Der erste Tag der AfD", ausgestrahlt ab dem 17. November 2019 im Bayerischen Rundfunk, Bayern 2 "radio Doku"

Das Team der Abschlussklasse 56B

Zum Thema

Maria Christoph
geboren 1992 in Wolfhagen
freie Journalistin

Werdegang

  • 2019-heute: verschiedene Funktionen im Bayerischen Rundfunk, u.a. freie Autorin für das Video-Format PULS Reportage und Rechercheurin im Ressort "Leben"
  • 2019-heute: redaktionelle Zuständigkeit für verschiedene Podcast-Produktionen der ikone media GmbH sowie freie Reporterin, u.a. für Die ZEIT und VICE Deutschland
  • 2017-2019: Deutsche Journalistenschule, 56. Lehrredaktion
  • 2017-2019: Masterstudium Journalismus an der Ludwig-Maximilians-Universität
  • 2012-2016: Bachelorstudium Psychologie und Kommunikationswissenschaft in München (LMU) und Singapur (NUS)
  • 2014-2017: freie Mitarbeit bei der Passauer Neuen Presse, redaktionelle Praktika bei SPIEGEL Online in Hamburg und Deutsche Welle in Brüssel
  • 2012: Abitur an der Ursulinenschule Fritzlar

Veröffentlichungen

  • 2020: 377. Inside India's Queer Community. Ein Fotobuch über das Leben der queeren Community Indiens nach Abschaffung des homosexuellenfeindlichen Paragraphen 377
  • 2019: Rainbow Refugees Stories. Geschichten über Menschen, die aufgrund ihrer Sexualität und sexuellen Identität aus ihrer Heimat geflohen sind: https://www.rainbowrefugeesstories.com/
  • verschiedene Video-und Print-Reportagen zu sozialpolitischen Themen wie Armut, Obdachlosigkeit, Migration und Diskriminierung der LGBTQ-Community
Zum Thema

Anna-Maria Deutschmann
geboren 1992 in Salzgitter
Fernsehreporterin rbb/ARD

Werdegang

  • seit März 2020: Fernsehreporterin rbb Abendschau und ARD-Mittagsmagazin
  • 2019-2020: Redakteurin im Auslandsressort der Nachrichtenagentur Agence France Presse (AFP)
  • 2017-2019: Redakteursausbildung an der Deutschen Journalistenschule (DJS), Masterabschluss an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München
  • 2012-2016: Deutsch-Französischer Bachelorabschluss (B.A./Licence), Université Nice Sophia Antipolis, Universität Regensburg
  • 2011-2012: Studienjahr an der Université des Antilles et de la Guyane, Martinique
  • weitere Stationen: ZDF aspekte, dpa, Süddeutsche Zeitung, Bayerischer Rundfunk, Riviera Press, Radio Monaco
Zum Thema

Fabian Dilger
geboren 1992 in Landsberg am Lech
Freier Journalist

Werdegang

  • 2013 - heute: Freier Journalist und Autor, u. a. Bayerischer Rundfunk, Süddeutsche Zeitung, FUNK
  • 2017 - 2019: Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule München
  • 2011 - 2019: Studium Germanistische Mediävistik, Geschichte, Amerikanistik und Journalismus an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Zum Thema

Anna Farwick
geboren 1994 in Düsseldorf
freie Journalistin

Werdegang

  • 07/2020 - heute: Freie Mitarbeit ZDF Redaktion Wiso Formatentwicklung & Formatbetreuung
  • 06/2020 - heute: Freie Mitarbeit BR B5 Aktuell
  • 2017 - 2019: Ausbildung Deutsche Journalistenschule 
Zum Thema

Viktoria Hausmann
geboren 1988 in München
Freie Journalistin

Werdegang

  • 2019-heute: Freie Mitarbeiterin beim BR, Ressorts B5 aktuell und Religion und Orientierung 
  • 2017-2019: Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule, Lehrredaktion 56B
  • 2014-2017: Studium der evangelischen Theologie (abgebrochen) 
  • 2008-2014: Magisterstudium in Englischen Sprachwissenschaften und Literatur

Veröffentlichungen

  • „Verkannte Propheten: Virologen, Wahrheit, Satire und der Wissenschaftsglaube“ Radiobeitrag mit Dieter Nuhr in der Sendung Theo.Logik (Bayern 2) v. 27.07.2020
  • „Zoroastrismus: Freddie Mercury‘s Religion des Feuers“ Theo.Logik (Bayern 2) v. 02.12.2019
  • „Der erste Tag der AfD“, BR RadioDoku Podcast v. 17.11.2019
  • EU92, Spiegel Online IGTV v. 15.05.2019
  • „Als Laie auf der großen Bühne“ Reportage, Mittelbayerische Zeitung v. 29.08.2018
Zum Thema

Tami Holderried
geboren 1992 in Wangen im Allgäu
Audio-Redakteurin F.A.Z

Werdegang

  • 2019-heute: Audio-Redakteurin F.A.Z.
  • Sommer 2019: Hospitanz und freie Mitarbeit Bayerischer Rundfunk
  • 2017-2019: M.A. Journalismus (Deutsche Journalistenschule und Ludwig-Maximilians-Universität München)
  • Sommer 2018: Hospitanz Bloomberg News
  • 2016-2018: Hospitanz und freie Mitarbeit SZ/jetzt
  • 2015: Study Abroad Program Columbia University (Journalism & Business) 
  • 2013-2017: B.A. Kommunikationswissenschaften (Ludwig-Maximilians-Universität München)
Zum Thema

Matthias Kirsch
geboren 1993 in Luxemburg
Freier Journalist

Werdegang

  • seit August 2020: Freier Reporter
  • bis Juli 2020: Redakteur Audio-Ressort, DER SPIEGEL
  • 2017 bis Sommer 2019: Ausbildung Deutsche Journalistenschule München
  • bis 2017: Auslandskorrespondent und Redakteur, radio 100,7

Auszeichnungen

  • 2019: Helmut-Stegmann-Preis
Zum Thema

Laura Krzikalla
geboren 1994 in München
Social Media-Redakteurin bei ZDFDigita

Werdegang

  • 2019-heute Social Media-Redakteurin bei ZDFDigital
  • 2017-2019: Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München; Masterstudium Journalismus an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2012-2016: Bachelorstudium European Studies Major an der Universität Passau
Zum Thema

Andrea Lindner
geboren 1992 in Weißenburg i. Bay
Journalistin, Podcasterin, Moderatorin

Werdegang

  • 2012 - 2019 Studium: Psychologie, Kommunikationswissenschaft, Journalismus
  • 2017-2019 Ausbildung an der djs
  • seit 2011: Freie Journalistin ua. beim BR, Münchner Merkur, SZ, Nürnberger Nachrichten

Auszeichnungen

  • 2018: Journalistenpreis Demenz für: „Alzheimer – Wenn das Gehirn zum Sieb wird" – Bayerischer Rundfunk
Zum Thema

Melanie Katharina Marks
geboren 1996 in Hamburg
Korrespondentin, Bayerischer Rundfunk

Werdegang

  • 2018-heute: Freie Mitarbeiterin und Korrespondentin für den Bayerischen Rundfunk und die ARD
  • 2017-2019: Master Journalismus an der Deutschen Journalistenschule und der Ludwig-Maximilians-Universität
  • 2014-2017: Studium der Medien- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität zu Köln und der Université Paris X
  • 2016-2019: Diverse Praktika, u.a. ZDF Paris, F.A.Z. Brüssel, Tagesschau, Vice

Auszeichnungen

  •  2017-2019: Stipendiatin der FAZIT-Stiftung
Zum Thema

Katharina Mau
geboren 1993 in München
Freie Journalistin

Werdegang

  • 2019-heute Freie Journalistin mit Schwerpunkt Klimakrise und sozial-ökologische Transformation und Podcasterin "klimagerecht - Jetzt bloß nicht verzweifeln"
  • 2020 Stipendiatin im "Rocking Science Journalism"-Programm des Media Lab Bayern
  • 2017-2019 Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule (DJS)
  • 2016 Praktika bei BR, dpa und jetzt (Jugendmagazin der SZ)
  • 2013-2016 Studium der International Economics in Tübingen
  • 2012-2013 "weltwärts"-Jahr mit der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Benin (Westafrika)

Auszeichnungen

  • 2019: Förderpreis für junge Journalist*innen des Genossenschaftsverbands Bayern
Zum Thema

Robert Meyer
geboren 1992 in Bad Mergentheim
ZDFheute Mainz, Redakteur Daten & Aktuelles

Werdegang

  • 2019 – heute: ZDFheute Mainz, Redakteur Daten & Aktuelles
  • 2017 – 2019: Deutsche Journalistenschule München (Masterprogramm LMU)
  • 2014 - 2019: Freie Tätigkeit, u.a. Süddeutsche Zeitung, Münchner Merkur, Netzpiloten, Golem.de
  • 2014 – 2017: Ludwig-Maximilians-Universität München Master of Arts Politikwissenschaft
  • 2011 - 2014: Ludwig-Maximilians-Universität München Bachelor of Arts Politikwissenschaft
Zum Thema

Lena Puttfarcken
geboren 1995 in Stuttgart
Freie Wissenschaftsjournalistin

Werdegang

  • seit 2020: Doktorandin in Wissenschaftskommunikation und Philosophie in Karlsruhe
  • 2019-heute: freie Wissenschaftsjournalistin, u.a. für WDR und SWR
  • 2017-2020: Studium Journalismus und Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München
  • 2014-2017: Studium Wissenschaftskommunikation in Karlsruhe

Auszeichnungen

  • 2020: Nominierung für den Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus in der Kategorie Nachwuchs
Zum Thema

Klaus Uhrig
geboren 1980 in Forchheim
Redakteur & Regisseur, Bayerischer Rundfunk

Werdegang

  • 2018-heute: Podcast-Redakteur beim Bayerischen Rundfunk
  • 2015-2018: Autor & Regisseur von Dokumentarfilmen und Radiofeatures (ARTE, ARD, BR)
  • 2010-2016: Autor u.a. für "Titel Thesen Temperamente" (ARD) und "Capriccio" (BR)
  • 2008-2010: Volontariat beim Bayerischen Rundfunk
  • 2001-2007: Studium der Literaturwissenschaft in Erlangen und Warwick

Auszeichnungen

  • Japanese Wildlife Film Festival Award – Best Scientific Documentary 2017
  • UMSICHT Wissenschaftspreis 2017 , Fraunhofer Gesellschaft
  • Schweizer Medienpreis für Finanzjournalisten 2017 und 2015
  • PSD Preis für Wirtschaftsjournalismus 2014

Veröffentlichungen

  • 2020: Der Mörder und meine Cousine (Podcast-Serie)
  • 2019: Tag X (interaktives Hörspiel)
  • 2018-2020: Nie im Kino (Podcast, 2 Staffeln)
  • 2017: Superplants (Dokumentation, ARTE)
  • 2017: Atom-Streit in Wackersdorf (Dokumentation, ARD)
Zum Thema

Zita Zengerling
geboren 1995 in Limburg a.d. Lahn
Freie Journalistin

Werdegang

  • seit 2020: Freie Journalistin beim NDR in der Redaktion STRG_F/Panorama die Reporter u.a.
  • 2017 - 2020: Master-Studium Journalismus an der Deutschen Journalistenschule/LMU München und Missouri School of Journalism an der Columbia University, Missouri
  • 2015 - 2019: Freie Journalistin u.a. für 11Freunde, Spiegel.de, Der Kontext
  • 2013 - 2016: Bachelor-Studium Soziologie und Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg und Universidade Nova de Lisboa, Portugal

Auszeichnungen

  •  2018: Nachwuchs-Förderstipendium des Vereins Münchner Sportjournalisten