Otto Brenner Preis – 3. Preis

dotiert mit 3.000 Euro

Den 3. Preis erhält Cornelia Schmergal für "Ausgeliefert" – ein Report über typische Zustände im deutschen Pflegesystem. Der Beitrag wurde vom Magazin Der Spiegel am 16. November 2019 veröffentlicht.

Cornelia Schmergal

Zum Thema  Cornelia Schmergal
Zum Thema

Cornelia Schmergal
geboren 1973 in Haltern am See
Redakteurin im SPIEGEL-Hauptstadtbüro


Werdegang

  • 2013 - heute: Redakteurin im SPIEGEL-Hauptstadtbüro; Schwerpunkte: Berichterstattung über Gesundheitspolitik, Pflege, Sozialpolitik und ethische Fragen
  • seit 2018: Seminar-Referentin für die Stipendiatenausbildung im ifp
  • 2007 - 2013: Reporterin im Wirtschaftswoche-Hauptstadtbüro 
  • 2000 - 2007: Welt am Sonntag, Berlin, Korrespondentin für Wirtschaftspolitik und Stv. Leiterin Politikredaktion
  • 1997 - 2000: Rheinischer Merkur, Bonn, Wirtschaftsredaktion
  • 1992 - 1997: Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Münster, Diplom
  • 1994 - 1996: studienbegleitende Journalistenausbildung im Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp), München; Stationen bei NDR, Süddeutsche Zeitung, Auswärtiges Amt, Stuttgarter Nachrichten.

Auszeichnungen

  • 2018: Willi Bleicher Preis 

Publikationen

  • 2005: Jugendbuch "Wirtschaftspolitik - Was geht mich das an?", erschienen bei dtv